CD - bann dr Morche grauit - HÜSCH!

15,00 

Vorrätig

Beschreibung

”’HüSCH!” präsentiert traditionelle Musik aus dem Herzen Deutschlands und baut mit viel Sensibilität, Sachverstand und virtuosem Spiel eine Brücke zwischen regionaler Tradition und weltmusikalischer Moderne. Regional sind die Quellen, die Sprache und das Instrumentarium, global ist das musikalische Selbstverständnis und die Sicht auf die eigenen Wurzeln. Eine frische Brise Authentizität und Lebendigkeit jenseits alt-ehrwürdiger Brauchtumspflege, die die Seele einer der bezauberndsten Gegenden Deutschlands zu spiegeln vermag. Vergessen Sie Ihre Klischees von Volksmusik! Die Musiker von HüSCH! sind keine Traditions- und Sound-Puristen. Sie sind aufgewachsen mit der eigenen Volksmusik und parallel dazu mit der Radio-Musik der 70er, 80er und 90er. Interessiert hat sie zudem Irish & American Folk, von den Dubliners bis zu den Pogues und von Woody Guthrie bis Bob Dylan, und Gospel. Nun sind sie auf der Suche nach einer zeitgemäßen eigenen Volksmusik. Die logische Konsequenz ihrer Tradition. Schon immer wurden zeitgenössische Einflüsse aufgenommen und eingebaut. So ist die Musik von HüSCH! auch keine Pflege der ”guten alten Zeit”, sondern moderne Folkmusik mit Spielfreude und viel Respekt vor der Tradition.

Musiker: Hanna Flock: Gesang, Piano, Flöten, Cajon

Nico Schneider: Gesang, Banjo, Gitarre, Waldzither, Maultrommel

Tim Liebert: Gesang, Waldzithern, Flöte

Joachim Rosenbrück: Violine, Waldzithern, Gitarre, Maultrommel

 

Lieder: 1 Kein schöner Land

2 Früh bann dr Morche grauit

3 Es geht ein dunkle Wolk herein

4 Wenn aaner ins Gebirg rauf kimmt / Kommt ihr G’spielen

5 Über den Berg

6 Nun will der Lenz uns grüßen

7 Und so nehm ich meine Büchse / Widele Wedele

8 Es ist ein Schnitter

9 Hansgörg, wos mach mer heit

10 Wenn ich ein Vöglein wär / Es flog ein kleins Waldvögelein

11 Es wår zur Frühjarschzeit’

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.075 kg
Größe 15 × 13.5 × 0.5 cm
Musiker/ Gruppe: