CD – Voices of Ashkenaz

15,00 

Jiddische und deutsche Volkslieder einer gemeinsamen Tradition.

Lieferzeit: bis zu einer Woche

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Alan Bern (Berlin / USA) – Akkordeon

Michael Alpert (New York) – Gesang, Violine, Rahmentrommel

Thomas Fritze (Köln) – Kontrabass, Gitarre, Perkussion, Gesang

Svetlana Kundish (Ukraine/Israel) – Gesang

Andreas Schmitges (Köln) – Gitarre, Mandoline, Gesang

Deborah Strauss (New York) – Violine, Akkordeon, Gesang

Till Uhlmann (Halle) – Drehleier

Vivien Zeller (Berlin) – Violine

Das Ensemble Voices of Ashkenaz hat sich auf  eine spannende Reise begeben. Sechs Musikerinnen und Musiker aus den USA, Ukraine/Israel und Deutschland widmen sich den überraschenden Verwandtschaften und Parallelen jiddischer und deutscher Volkslieder.

Das Programm ist eine kreative Annäherung an diese Verwandtschaften, ein Spiel mit Melodien und Texten. Extrem spannend und nie gehört kommen hier Traditionen zusammen, die einmal im Aschkenas (hebr.: Deutschland) der frühen Neuzeit zusammengehörten – und gerade durch ihre unterschiedliche Entwicklung in verschiedenen Kulturen, Zeiträumen und Orten faszinieren. 

Ein solches Repertoire braucht besondere Musikerinnen und Musiker mit stilistischer Sicherheit und fester Verwurzelung in der eigenen Tradition. 

Andreas Schmitges hat sie gefunden und so entstand ein vielschichtiges Programm, in dem die jiddischen und die deutschen Versionen der Lieder und Stücke mit Liebe zur Musik und zum Detail nebeneinander und zusammen erklingen.  

1 Patsch & Klatsch

2 Nem aroys a ber fun vald – Unmögliche Dinge

3 Tse vuzhe gibn dir mayn lib kind? – Schuster, den mag ich nicht

4 Fort a yidele – Der grausame Bruder

5 Raynlender – Rheinländer

6 Tumbalalayka

7 Retenish – Rätsellied

8 Sheyn bin ikh sheyn – Schön bin ich, das weiß ich!

9 Snider-Sher

10 Ekhod mi yaudea – Eins, das weiß ich

11 Pumai ir liben geselen

12 Vayngortn – Weingarten

13 Gey ikh mir shpatsirn – Ich ging einmal spazieren

14 Hob ikh a por oksn – Lügenlied

Produziert von Andreas Schmitges und Frank-Uwe Neis, 2016.

www.askenaz.eu

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CD – Voices of Ashkenaz“